AWO Ortsverein Langen e.V.

Willkommen auf den Internetseiten der AWO Ortsverein Langen e.V.!

Die AWO Langen ist ein anerkannter sozialer und gemeinnütziger Dienstleister mit einem breiten Leistungsspektrum für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Langen und den umliegenden Orten. Sie ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit rund 400 Mitgliedern. Die hohe Zahl spiegelt die tiefe Verwurzelung und Anerkennung in der Bevölkerung wieder.

Alle Vereinsaktivitäten werden von der Geschäftsstelle am Wilhelm-Leuschner-Platz aus gesteuert. Dort sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innendienstes für Sie ansprechbar und beraten Sie gerne zu den Angeboten wie der Hilfe im Alltag, Essen auf Räder und Hausnotruf.

Zudem betreiben wir mit unseren Kooperationspartnern von der Haltestelle der Stadt Langen, der Seniorenhilfe Langen e.V. und der Nassauischen Heimstätte den Anwohner- und Seniorentreff „Allerhand“ in Langen Oberlinden.

Die AWO Langen wirtschaftet auf eigenes Risiko und Rechnung ohne finanzielle Unterstützung durch übergeordnete Organisationseinheiten. Viele Leistungen wären ohne Mitgliedsbeiträge, Spenden und Fördermittel nicht möglich. Mit Ihrer Mitgliedschaft helfen Sie uns, diese Angebote zu unterstützen – für ein solidarisches Miteinander in Langen.

 

Trauer um Gerhard Esders

Jahrzehntelang setze er sich für das Gemeinwohl ein. Nun ist der Langener Gerhard Esders am 17. Mai im Alter von 94 Jahren verstorben. Er wurde 1929 in Frankfurt geboren und lebte seit 1964 in Langen. 

Esders wurde letztes Jahr noch für 50 Jahre Treue zur Arbeiterwohlfahrt geehrt. Von 1992 an war er 20 Jahre lang Revisor bei der Langener AWO. 

Sein Herz schlug für das geeinte Europa. 1950 trat er dem Bund Europäischer Jugend bei und engagierte sich später für die Europa-Union in Stadt und Kreis Offenbach und auch auf Landesebene. 1975 zählte er zu den Mitbegründern der Europäischen Akademie. 1976 erhielt er die Europa-Medaille der Europäischen Bewegung, 1989 die Ehrennadel in Gold. 1998 verlieh die Europa-Union ihm den Verdienstorden „Pro Merito“. Das Bundesverdienstkreuz erhielt Esders 1990, gefolgt vom Landesehrenbrief 2010.

Auch in der Stadt Langen war Esders engagiert. Er setzte sich dort für die die Städtepartnerschaften ein. 1974 gründete er mit Gleichgesinnten zudem den Langener Briefmarkensammlerverein.

Gerhard Esders bleibt uns als herzlicher, einender und überaus integrer Mensch in Erinnerung, der mit seinem Engagement für die Allgemeinheit diese Welt ein wenig besser gemacht hat.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seinen drei Kindern, drei Enkeln und Freunden. Die AWO wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier findet am 14. Juni um 12 Uhr auf dem Langener Friedhof statt.

Kontakt

AWO Langen e.V.

Wilhelm-Leuschner-Platz 5
63225 Langen

Tel.: 06103 202620-0
Fax: 06103 202620-9

E-Mail: info(at)awo-langen.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 8:00 - 16:00 
Fr. 8:00 - 14:00

Achtung, bis 30.06.2024 geänderte Öffnungszeiten!
Mo., Di., Do. 8:00 - 16:00
Mi. + Fr. 8:00 - 14:00

Aktuelle Meldungen

Aktuelles aus dem Kreisverband